Download Psychologie und Ärztliche Praxis by Herm. F. Hoffmann PDF

By Herm. F. Hoffmann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Die Loyalität unzufriedener Kunden: Determinanten und by Ingrid Vollmer PDF

By Ingrid Vollmer

Das Streben nach einem zufriedenen und loyalen Kundenstamm hat sich für die meisten Unternehmen zu einer vorrangigen Zielsetzung entwickelt. Nur derjenige Anbieter, dem es gelingt, seine Kunden an sich zu binden und gegen Abwerbungsversuche der Konkurrenz zu immunisieren, kann einen Wettbewerbsvorteil realisieren. Da es Unternehmen aber nicht gelingt, alle Kundenbedürfnisse und -erwartungen zu erfüllen, müssen Maßnahmen implementiert werden, die die Loyalität unzufriedener Kunden unterstützt.

Ingrid Vollmer untersucht die Determinanten der Loyalität unzufriedener Kunden. Sie identifiziert Bestimmungsfaktoren und überprüft deren Einfluss auf den Zusammenhang zwischen Kundenunzufriedenheit und Kundenloyalität empirisch. Die Ergebnisse zeigen, dass der Wirkungszusammenhang mit der subjektiv wahrgenommenen Fehlerursache, dem empfundenen Vertrauen sowie den wahrgenommenen ökonomischen Wechselbarrieren variiert. Vor diesem Hintergrund leitet die Autorin konkrete Handlungsempfehlungen zur Ausgestaltung einzelner marketingpolitischer Instrumente ab.

Show description

Download Absorptionsspektroskopie im Ultravioletten und sichtbaren by Bruno Hampel PDF

By Bruno Hampel

Der Zweck dieses Buches ist ein anderer als der der meisten spektro skopischen Veroffentlichungen. Es will nicht aIle bekannten Me!5anord nungen und Me!5verfahren vollstandig darstellen und kritisch wurdigen. Es beabsichtigt nicht, aus dem Leser einen Spektroskopiker zu machen. Viel mehr stehen im MitteIpunkt der Betrachtungen die kauflich zu erwerbenden Me!5gerate. Die physikalischen Grundlagen ihrer Komponenten und die wichtigsten Me!5verfahren werden unter Verzicht auf alles nur noch histo risch Interessante behandelt. So ist auch das Kapitel uber die picture graphischen Verfahren bewu!5t kurz ausgefallen. Der Beschrankung in der Auswahl des Stoffes entsprechend wendet sich dieses Buch vor allem an diejenigen, die die Spektroskopie urn ihrer Anwendungen willen betreiben, additionally an Chemiker, Biologen und Mediziner. Auch den interessierten technischen Hilfskraften, die auf dies em SpeziaI gebiet arbeiten, wtill es ein guter Helfer sein. Die Frage, bis zu welchem Grade die physikalischen Grundlagen als bekannt vorausgesetzt werden durfen, battle nicht leicht zu beantworten. FUr das Verstandnis der in gro!5en Typen gedruckten Teile ist nur die Kenntnis der einfachsten Grund tatsachen der Optik notwendig, wah rend in den in kIeinerem Schriftgrad gedruckten Abschnitten z. T. etwas weitergehende Kenntnisse vorausgesetzt werden. Die Spezialgebiete der SpektraIphotometrie und KoIorimetrie im sichtbaren Gebiet sowie der Fluorometrie und NepheIometrie gehoren nicht mehr zum Thema, da hieruber im deutschen Schrifttum brauchbare Zusammenfassun gen existieren. Meinem Lehrer, Herrn Professor Dr. H. Luther, danke ich fur die Durch. sicht des Manuskripts, meiner Frau und meinen Mitarbeitern fur ihre stete Mithilfe bei der Vorbereitung und Fertigstellung desselben.

Show description