Download Jugend und soziale Bewegung: Zur politischen Soziologie der by Klaus-Jürgen Scherer PDF

By Klaus-Jürgen Scherer

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Faktum, daß im 20. Jahrhundert sozialer Wandel - zunächst besonders in der deutschen Geschichte, heute allgemein in der fortgeschrittenen Moderne - wesentlich durch die bewegte Jugend mitbeeinflußt wurde und wird. Zwar ist der Zusammenhang von Jugend und sozialer Bewegung zu facettenreich, um hier allumfassend behandelt zu werden. Doch soll diese Studie zentrale Bausteine zum Verständnis dieses Verhältnisses, das bisher derart noch nicht im Mittelpunkt einer politisch-soziologischen Betrachtung stand, zusammentragen. Das Fehlen einer systematischen Verknüpfung von Jugend und sozialer Bewegung ist auffällig, weil es im Kontrast steht (1) zu einer ganzen Reihe von historischen Arbeiten über die Entwick­ lung der klassischen deutschen Jugendbewegung, (2) zu einer kaum mehr überschaubaren jugendsoziologischen Literatur, die die je­ weils gegenwärtige Jugend analysiert, sowie (3) zu einem Auf­ schwung der politologischen Forschung und Reflexion über soziale Bewegungen in den letzten Jahren. Offensichtlich lagen diesen wissenschaftlichen Fragestellungen eindeutigere und drängendere Motivlagen zugrunde: (1) Die histo­ rische Aufarbeitung der traditionellen deutschen Jugendbewegung struggle durch die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und die Schuldfrage überlagert - entweder sollte eine Wurzel der braunen Barbarei freigelegt werden oder der jugendbewegte proposal­ lismus sollte nachträglich vor der Vereinnahmung durch die Nazis in Schutz genommen werden. (2) Die seit der zweiten Hälfte der sechziger Jahre explosionsartig angewachsene Jugendforschung, die die vielfältigsten kulturellen, psychologischen, soziologischen and so on. Aspekte von Jugend oft ausgehend von empirischen Daten interpretierte, korrespondiert mit der zunehmenden Bedeutung der sich offenbar immer schneller wandelnden jungen Generatio­ nen für die Bewältigung der gesellschaftlichen Zukunft.

Show description

Download Kausalmodelle in Geographie, Ökonomie und Soziologie: Eine by Jörg Güssefeldt PDF

By Jörg Güssefeldt

Das Buch bietet eine Einführung in die empirische Überprüfung mehrdimensionaler kausaler Erklärungen, ihre Abbildung als Kausalmodelle und die notwendigen Schritte zu ihrer Formalisierung. Dabei wird immer von leicht verständlichen inhaltlichen Fragestellungen ausgegangen, an denen auch aufgezeigt wird, welche Probleme auftreten, wenn Einflußgrößen untereinander durch gemeinsame Faktoren verbunden sind. Aus der propädeutischen Darstellung von einfacher und multipler Korrelation und Regression sowie der partiellen Korrelation wird in anschaulicher Weise die partielle Pfadanalyse hergeleitet, eine mögliche Lösung bei Multikollinearität von Einflußgrößen. Alle gängigen analytischen Modelle zur Parameterschätzung von rekursiven und nichtrekursiven bzw. interdependenten Systemen werden erläutert: SIMON-BLALOCK-Technik, partielle und klassische Pfadanalyse sowie die zweistufige Kleinste-Quadrate-Schätzung. Das Buch wendet sich einerseits an Studierende der Fachgebiete Geographie, Ökonomie und Soziologie, in denen konkrete Forschungsfragen zur examine komplexer Wirkungsgefüge behandelt werden. Andererseits ist es für den Leserkreis gedacht, der die analytischen Modelle anwenden möchte. Sie werden nämlich nicht nur erläutert, sondern sind in shape eines FORTRAN Programms für die praktische Anwendung erschlossen. Hierin kommt einmal mehr das Bemühen des Autors zum Ausdruck, die mathmatischen Vorkenntnisse und Anforderungen so gering wie möglich zu halten.

Show description

Download Schmerzlose Operationen: Örtliche Betäubung mit by C. L. Schleich PDF

By C. L. Schleich

Excerpt from Schmerzlose Operationen: Oertliche Betäubung mit Indifferenten Flüssigkeiten; Psychophysik des Natürlichen und Künstlichen Schlafes

2. Die Stellung der Neuroglia in der Hirnphysiologie. Antagonismus im Gehirn. Die Neuroglia als Hemmungsorgan.

About the Publisher

Forgotten Books publishes thousands of infrequent and vintage books. locate extra at www.forgottenbooks.com

This ebook is a replica of a massive old paintings. Forgotten Books makes use of state of the art know-how to digitally reconstruct the paintings, keeping the unique layout when repairing imperfections found in the elderly reproduction. In infrequent instances, an imperfection within the unique, equivalent to a blemish or lacking web page, should be replicated in our variation. We do, even if, fix nearly all of imperfections effectively; any imperfections that stay are deliberately left to maintain the country of such historic works.

Show description

Download Chronologische Übersichtstabellen: Zur Geschichte der Chemie by P. Walden PDF

By P. Walden

I. "Die Geschichte der Wissenschaft ist die Wissenschaft selbst," so lautet ein Goethewort. Dieses anerkennen, bedeutet auch fUr die Chemie: 1m Lehren und Lernen, im Lehrbuch wie in der Vorlesung der geschichtlichen Behandlung der Chemie in ausreichendem MaBe Raum und Pflege angedeihen zu lassen. lndem guy das gewaltige Tatsachen- und Erfahrungsmaterial der modernen chemischen Wissenschaft yom Buch und Katheder aus darbringt, operiert guy - teils zwangslaufig, teils landlaufig - mit der Chemie als einem Fertigen, Gewordenen, einem abgeschlossenen Kenntniskomplex. Doch belehrt uns GOETHE: "Was nicht mehr entsteht, konnen wir uns als entstehend nicht denken; das Entstandene begreifen wir nicht. " Das excellent des chemischen Unterrichts solI nun nicht allein auf die Ubermittlung des zur Zeit vorhandenen chemischen Wissens zwecks seiner Anwendung, sondern vielmehr auf eine psychisch-geistige Vorbereitung zur Er weiterung dieses Wissens durch eigene schopferische Tatigkeit des SchUlers und werdenden Chemikers ausgerichtet sein. Die Geschichte der Chemie zeigt tat sachlich, daB es keinen Stillstand in ihrer Entwicklung und Ausweitung gibt: Die chemische Wissenschaft gleicht vielmehr einem lebenden Organismus, der sich im Zustand eines dauernden Wachstums befindet. Eine standige Zufuhr neuer Tatsachen und Ideen sorgt fiir die Erhaltung und Entwicklung dieses Orga nismus, der das Sein und Werden verkorpert. Die Geschichte der Chemie erfiillt nun die Funktionen der Systematisierung und Koordination der vielen und viel gestaltigen Einzelergebnisse, indem sie die kausalen Zusammenhange heraus arbeitet, die Forschung mit den Forschern verkniipft und in ihre Zeit und Um welt einordnet.

Show description

Download Persönlichkeitsförderung benachteiligter Jugendlicher im by Esther Wolf PDF

By Esther Wolf

Das Buch beinhaltet eine differenzierte Untersuchung zu den Bedingungen der Persönlichkeitsförderung benachteiligter Jugendlicher im Berufsvorbereitungsjahr mit sonderpädagogischer Aufgabenstellung unter theoretisch-konzeptionellem, schul- und sozialpädagogischem sowie bildungspolitischem Aspekt. Über eine komparative examine von Sonderbeschulung (Berufliche Schule mit sonderpädagogischer Aufgabenstellung) vs. integrativer Beschulung (Berufliche Schule mit integriertem Berufsvorbereitungsjahr) in Mecklenburg-Vorpommern werden wesentliche Faktoren für eine optimale Persönlichkeitsförderung von benachteiligten Jugendlichen und vor diesem Hintergrund die prioritäre Bedeutung der service provider und Gestaltung der Einzelschule herausgestellt.

Show description

Download Populäre Events: Medienevents, Spielevents, Spaßevents by Andreas Hepp PDF

By Andreas Hepp

Ob Fernsehen, Computerspiele, jugendkulturelle Aktivitäten oder einfach Feiern: ,Events‘ sind umfassender Bestandteil der heutigen Populär- und Alltagskulturen geworden. Anhand der Untersuchung konkreter und in der zweiten Auflage erweiterter Beispiele arbeiten die Artikel des Buchs heraus, wie unsere Gegenwart mehr und mehr mit ,populären occasions‘ durchzogen ist. ,Medienevents‘, ,Spielevents‘ und ,Spaßevents‘ machen greifbar, dass wir mit einer breiten Eventisierung von Kultur konfrontiert sind. Einzelne occasions dürfen dabei aber nicht einfach nur als Spaß-Haben verstanden werden, sondern sie sind auch – oder gerade – ein konstitutiver Bestandteil der in aktuellen Populär- und Alltagskulturen fest verankerten Politik des Vergnügens.

MERZ zur ersten Auflage des Bandes: „Die Beiträge haben […] einen informativen Charakter und bieten einen Einblick in unterschiedliche Populärkulturen.“

Show description

Download Wissenschaftliche und Technische Arbeiten: Zweiter Band. by Werner Siemens PDF

By Werner Siemens

Das Erscheinen des vorliegenden zweiten Bandes der gesammelten Werke We r n e r S i e males s', welcher ein moglichst vollstandiges Bild der so vielseitigen technischen Leistungen desselben geben solI, hat sich fiber Erwarten verzogert, da die Vorarbeiten zu seiner Herstellung seh1' erhebliche waren.: NUl' del' personlichen Mitwirkung ""tVe r n e I' S i e males s ' und dem bereitwilligen Entgegenkommen der Firma S i e males s & Hal s okay e, welche ihren mit der Drucklegung betrauten Dr. W. Howe in jeder ""tVeise bei seiner Arbeit unterstiitzte, ist es zu danken, dass das Werk in seiner jetzigen Vollst1indigkeit zu Stande gekommen ist. Ausser Originalaufsatzen des Verfassers und von ihm herrUhrenden Patentbeschreibungen wurden auch von Anderen bewirkte Publikationen liber seine Ernndungen beriicksichtigt. Die Preussischen Patentschriften S. 12, seventy eight, a hundred, 104, 108, 114 und 159, die in geschaftlichem Interesse ver anlassten Beschreibungen S. 118, 161, 169, 242 und 301, sowie die Ein gab en S. 307 und 310 werden hier zum ersten Mal veroffentlicht. In einigen Fallen, wo Originalbeschreibungen entweder nicht vorhanden oder doch nicht aufzunnden waren, wurden mit Hiilfe del' Akten der Firma Siemens & Halske und personlicher Mittheilungen nach traglicb kurze Beschreibungen angefertigt - es bezieht sich dies auf die Aufsatze S. 1, 24, eighty und 313. Die Beschreibungen der englischen Patente sind - zum Theil etwas abgeklirzte - Uebersetzungen. Rier und da wurden einleitende Vorbemerkungen und erklarende Anmerkungen zu besserem Verstandniss hinzugefligt.

Show description

Download Ziviler Friedensdienst: Exemplarische Wirkungsanalysen by Martin Quack (auth.) PDF

By Martin Quack (auth.)

Der Zivile Friedensdienst (ZFD) ist eine neue establishment zur zivilen Konfliktbearbeitung. Finanziert von der Bundesregierung wird von Entwicklungs- und Friedensorganisationen Fachpersonal in Konfliktgebiete entsandt, um lokale Akteure in der Konflikttransformation zu unterstützen. Dieses Buch untersucht anhand von zwei Fallstudien in Serbien und in Palästina und Israel Wirkungen des ZFD, angemessene Methoden zur Wirkungsanalyse und Konsequenzen für die Wirkungsorientierung des ZFD. Es verdeutlicht das friedenspolitische capability des ZFD und zeigt systematisch Möglichkeiten und Grenzen sozialwissenschaftlicher Wirkungsanalyse in diesem Politikfeld auf.

Show description

Download Pathologisch-Morphologische Diagnostik: Angewandte by Prof. Dr. Hans Bankl, Dr. Hans Christian Bankl (auth.) PDF

By Prof. Dr. Hans Bankl, Dr. Hans Christian Bankl (auth.)

Kenntnisse der Morphologie sind Voraussetzung jedes ärztlichen Handelns. Der Arzt muß zuerst wissen, wie die krankhaften Veränderungen aussehen, erst dann kann er diese diagnostizieren: Als Chirurg mit freiem Auge, wenn das betroffene Organ operativ freigelegt ist; als Endoskopiker, wenn die kranke Stelle optisch erreicht wurde; als Beurteiler bildgebender Verfahren, wenn es Röntgen, Ultraschall, CT und dergleichen zu deuten gilt; als konservativer Diagnostiker, wenn durch Tasten, Klopfen und Hören klinische Symptome mit Organerkrankungen zu verknüpfen sind; schließlich als Pathologe, wenn er bei der letzten ärztlichen Untersuchung der Autopsie, die krankhaften Veränderungen auffinden und deuten muß. Diese Anleitung vermittelt Befund und Diagnose der gestaltlichen Veränderungen häufiger Krankheiten, sowohl für den klinischen Arzt wie auch für den Pathologen. Letzterer findet darüberhinaus Hinweise zur Methodik, zum praktischen Handeln und zur Vermeidung von Mißverständnissen bei der Interpretation ethischer Verpflichtung und juristischer Vorschriften. Anatomie und Pathologie sind im Seziersaal entstanden, das morphologische Bedürfnis ist in der aktuellen Medizin dringender denn je.

Show description