Download Soziologie im Wandel: Universitäre Ausbildung und by Reinhard Stockmann (auth.), Prof. Dr. Reinhard Stockmann, PDF

By Reinhard Stockmann (auth.), Prof. Dr. Reinhard Stockmann, Dr. Wolfgang Meyer, Dipl.-Soz. Thomas Knoll (eds.)

Der Band liefert aktuelle Befunde zur Lage und Entwicklung des Studienfachs Soziologie, den universitären wie außeruniversitären Forschungsbedingungen sowie zur scenario auf dem Arbeitsmarkt. Er basiert auf einer an der Universität des Saarlandes durchgeführten Befragung, mit der zum ersten Mal nach 30 Jahren wieder eine nahezu vollständige Datenbasis zur Lage der Soziologie an deutschen Universitäten vorliegt. Wer sich mit den Fragen nach der Zukunft des Faches beschäftigt, wird viele feuilletonistische und philosophierende Beiträge finden, aber andererseits auch z.T. sehr intestine mit empirischen Daten fundierte Analysen. was once jedoch bisher fehlt, ist eine systematische Sammlung und Aufbereitung dieses fabrics als Grundlage für eine konstruktive Diskussion. Dabei soll nicht bei einer bloßen Bestandsaufnahme Halt gemacht werden; vielmehr soll bewusst der Blick in die Zukunft gewagt werden, um mögliche Entwicklungen und tendencies frühzeitig zu erkennen und so die Reaktions- und Handlungsfähigkeit der Akteure zu erhöhen. Insgesamt entsteht durch den vorliegenden Band eine differenzierte Bestandsaufnahme der Soziologie, die Problemfelder aufdeckt und benennt, aber auch optimistic Befunde in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses rückt und die Entwicklungschancen des Fachs im neuen Jahrtausend zur Diskussion stellt.

Show description

Download Lebensqualität-Atlas: Umwelt, Kultur, Wohlstand, Versorgung, by Dieter Korczak PDF

By Dieter Korczak

Was erwartet Sie in diesem Buch? Der Lebensqualität-Atlas liefert eine anschauliche, inhaltliche und tabellarische Darstellung der objektiven Lebensbedingungen in Deutschland. Er ist das Resultat einer zweijährigen Arbeit, in der über 30.000 Einzelinformationen gesammelt, gesichtet, systematisiert, aufbereitet, verarbeitet und analysiert worden sind. Lebensqualität hängt jedoch nicht nur von den äußeren Gegebenheiten ab, sondern ist auch immer das Ergebnis der subjektiven Lebenszufriedenheit und des eigenen Wohlbe­ findens. In den Einleitungskapiteln wird deshalb zum Einstieg in die Thematik darüber nachgedacht, wovon die individuelle, subjektive und die objektive Lebensqualität ab­ hängen. Der Lebensqualität-Atlas im eigentlichen Sinne besteht aus forty four Einzel-Indikatoren und 7 Indices, die jeweils die Lebenssituation in den 118 kreisfreien Städten und 425 Landkreisen in Deutschland beschreiben. Bei jedem Indikator wird auch erörtert, in welchem Zusammenhang er jeweils mit der subjektiven Lebensqualität steht. Für die Erläuterung der Indikatoren und Indices ist bewußt wenig textual content verwendet worden. Es wurde versucht, die wichtigsten Aussagen auf eine Seite zu komprimieren, damit der Lebensqualität-Atlas lesefreundlich bleibt. Im Anhang befindet sich in standardisierter shape das Zahlenwerk, auf dem der Lebensqualität-Atlas basiert. Jeder Leser und Benutzer des Lebensqualität-Atlas kann daher auch seine eigenen Berechnungen und Vergleiche anstellen.

Show description

Download Privatheit, Medien und Geschlecht: Bisexualität in Daily by Friederike Herrmann PDF

By Friederike Herrmann

Das Buch gibt neue Anstöße für eine medienethische und qualitätsorientierte Debatte über das inner most in den Medien. Die bislang vorwiegend theoretisch formulierten Konzepte der gender reviews zu Öffentlichkeit und Privatheit werden auf die alltägliche journalistische Praxis bezogen. In diesem Kontext erscheint ein am Individuum orientierter Begriff der Scham für medienethische Überlegungen geeigneter als der historisch überfrachtete Begriff der Privatheit. Auf der Grundlage eines neuen Begriffs von Privatheit untersucht dieses Buch beispielhaft vier day-by-day Talks zum Thema Bisexualität und entwickelt qualitative Kriterien für deepest Themen in den Medien. Insbesondere werden die Begriffe der Emotionalisierung und Personalisierung einer kritischen Revision unterzogen.

Show description

Download Weltpolitik als Wissenschaft: Geschichtliches Bewußtsein und by Arnold Bergstraesser PDF

By Arnold Bergstraesser

10 besonderen Dank schuldet, soll dem Leser ein vertieftes Verständnis der individual des Verstorbenen und seines Werkes ermöglicht werden. So stellt Kurt Georg Kiesinger aus kongenialem Geiste und Vermögen die in Arnold Bergstraesser beispielhaft gewordene Verbindung von Wissenschaft und eigenem engagierten politischen Wollen dar. Aus der Sicht langjährigen gemeinsamen Schaffens eröffnet Victor Lange den Zugang zu der nur wenig bekannten wissen­ schaftlichen Tätigkeit Arnold Bergstraessers in den Vereinigten Staaten. Ernst Fraenkel schließlich zeichnet aus der place teilnehmenden, verwandten Wissen­ schaftsverständnisses den Gesamthorizont des wissenschaftlichen Lebenswerkes Arnold Bergstraessers und arbeitet dessen wegweisende Bedeutung für die deutsche Wissenschaft von der Politik heraus. Unsere Sammlung bisher nur verstreut und zum Teil schwer zugänglicher Aufsätze Arnold Bergstraessers - hier sei den Verlagen und Frau Erika Bergstraesser, die durch ihr freundliches Entgegenkommen den Abdruck ermöglicht haben, herzlich gedankt­ gliedert sich thematisch in drei Teile. Der erste Teil bringt die wichtigsten Beiträge Arnold Bergstraessers zur Theorie der Wissenschaft von der Internationalen Politik. Unter ihnen verdient der zuerst in Herders Staatslexikon veröffentlichte Artikel »Auswärtige Politik« besondere Aufmerksamkeit. Mit der ihm eigenen, schöpfe­ rischen Sprachgewalt und Sicherheit bei der Definition schwer zu fassender, gleitender Tatbestände legt Arnold Bergstraesser hier auf engstem Raum eine Phänomenologie der Auswärtigen Politik vor, die in ihrer analytischen Dichte und Schärfe bis heute auch in der internationalen Forschung unerreicht blieb.

Show description

Download Online-Marketing für das erfolgreiche Krankenhaus: Website, by Alexandra Schramm (auth.), Alexandra Schramm (eds.) PDF

By Alexandra Schramm (auth.), Alexandra Schramm (eds.)

Patienten sind im net – Ihre Klinik auch?

Wie präsentiert sich Ihr Haus online?
Wie machen Sie Ihre Fachabteilungen findbar?
Wie können Sie welche Online-Marketing-Maßnahmen in der Praxis umsetzen?

Mit geringem Aufwand den größtmöglichen Nutzen erzielen
– Marketing-Grundlagen
– Markenaufbau, Empfehlungsmarketing und Reputations-Management
– Bewährte Maßnahmen wie Klinik-Suchverzeichnisse, Pressearbeit, publication …
– Alles über den Klassiker: die Klinik-Website
– Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)
– Aktuelle Social Media developments wie fb, Twitter, Blogs
– Zuweiser-Marketing mit Online-Instrumenten

Wertvolles Hintergrundwissen
– Rechtsvorschriften wieBerufsrecht, Heilmittelwerbegesetz, Wettbewerbsrecht und Datenschutzbestimmungen

Mit
– Tipps & methods der Medien-Experten
– Checklisten und Anleitungen
– Experten-Interviews seasoned Kapitel
– Beispiele aus dem Klinikalltag

Seien Sie sichtbar!
Online-Marketing und Internetpräsenz für Ihr Krankenhaus

Show description

Download Erfolgsfaktoren der wirtschaftsnahen Forschung by Dr. Stefan Kuhlmann, Doris Holland (auth.) PDF

By Dr. Stefan Kuhlmann, Doris Holland (auth.)

Das Buch präsentiert ein Instrumentarium zur Bewertung der Leistungsfähigkeit von Einrichtungen der staatlich geförderten wirtschaftsnahen Forschung. In einer Zeit des "knappen öffentlichen Geldes" steigt das Interesse der Politik, auch die institutionelle Förderung einer systematischen Erfolgskontrolle zu unterziehen. Diesbezüglich liegen in der Bundesrepublik Deutschland noch wenig Erfahrungen vor.
Die Autoren analysieren zunächst die Anforderungen an wirtschaftsnahe Forschung und Entwicklung sowie vorliegende in- und ausländische Erfahrungen bei der Bewertung entsprechender Einrichtungen. Sie schlagen sodann ein Evaluationskonzept vor, das aus definierten Erfolgsfaktoren und Leistungskriterien zur Steigerung und zur Bewertung der Effizienz von Institutionen der wirtschaftsnahen Forschung besteht.

Show description

Download Die Prozente der Presse: Bewertung von Journalistenrabatten by Dominik Stawski PDF

By Dominik Stawski

Der Presseausweis ist nicht nur ein Berufsinstrument, er taugt auch als Rabattmarke. Unternehmen aus allen Branchen bieten Journalisten vergünstigte Produkte an, vom car über die Reise bis hin zum Handyvertrag. Wer nutzt diese Rabatte, und welche Folgen hat das für die Unabhängigkeit des Journalismus? Dominik Stawski untersucht erstmals wissenschaftlich dieses Thema. Seine deutschlandweite Befragung von Tageszeitungsjournalisten zeigt, dass seventy four Prozent der Journalisten schon einmal einen Rabatt genutzt haben. Jeder Dritte hat schon einmal ein car zu Journalistenkonditionen gekauft. Die Bewertung der Rabatte spaltet die Journalisten in zwei Lager: Ihre Gegner sehen die Unabhängigkeit der Presse bedroht, die Verteidiger halten dagegen, dass sich niemand so leicht korrumpieren lasse. Die Studie liefert sowohl qualitative als auch quantitative Informationen und Daten, auf deren Grundlage über das Verhalten von Journalisten in Bezug auf Presserabatte, über ihre Reflexionsfähigkeit und -bereitschaft und über die häufig kritisierten Verbindungen zwischen Unternehmen und Journalisten diskutiert werden kann. Das Buch wendet sich an Sozial- und KommunikationswissenschaftlerInnen sowie an PraktikerInnen aus Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit.

Show description

Download Krankengymnastische Methoden und Konzepte: by Chr. Gutenbrunner, G. Weimann (auth.), Professor Dr. med. PDF

By Chr. Gutenbrunner, G. Weimann (auth.), Professor Dr. med. Christoph Gutenbrunner, Professor Dr. med. Georg Weimann (eds.)

Suchen Sie Detail-Informationen zu einer bestimmten krankengymnastischen Methode oder einem Therapiekonzept? Zu den Wirkungsweisen? Den Hauptindikationen? Krankengymnastik und Bewegungstherapie bieten viele Behandlungsmethoden mit sehr unterschiedlichen Wirkungen auf die Organsysteme. Die Wirkfaktoren einzelner Techniken werden häufig in komplexen Therapiekonzepten kombiniert eingesetzt. Dieses vielfältige Therapieangebot erschwert Ihnen als Arzt die gezielte indikationsbezogene Verordnung. Verlässliche Entscheidungshilfen für die Verordnung des Therapiemittels Krankengymnastik mit seinen differenzierten Möglichkeiten und Indikationen finden Sie hier: Praxiswissen, leicht zugänglich und systematisch dargestellt. Inhalt: Die physiologischen Grundlagen und Therapieziele Die Prinzipien der klinischen Anwendung Die Methoden und Konzepte, gegliedert nach - funktionellen Grundlagen, - Behandlungszielen, - Indikationen, - Kontraindikationen, - Behandlungsprinzipien, - Techniken, - klinischer Erfahrung, - wissenschaftlichen Belegen. Indikationsspezifische Behandlungskonzepte. Auch Therapeuten bietet das Buch einen Gesamtüberblick über die vorhandenen Konzepte, über die ärztlichen Erfahrungen mit dem Einsatz von Krankengymnastik und über wissenschaftliche Forschungen zu ihrer Wirksamkeit.

Show description

Download Investitionen in Outsourcing-Beziehungen by Stefan Wielenberg PDF

By Stefan Wielenberg

Die Vorteile von Outsourcing sind weitgehend unbestritten. Um aber das capability von Outsourcing-Beziehungen in vollem Umfang nutzen zu können, müssen institutionelle Rahmenbedingungen geschaffen werden, die einerseits opportunistisches Verhalten eines companions verhindern und andererseits möglichst geringe Kosten verursachen. Auf der foundation eines Modells unvollständiger Verträge untersucht Stefan Wielenberg verschiedene Vertragstypen in Hinsicht auf Anreizwirkungen und Absicherungsbedarf. Der Autor weist nach, dass die in der Praxis verbreiteten Vertragsformen und -klauseln zu stark variierenden Transaktionskosten führen, und präsentiert Empfehlungen zur Gestaltung effizienter und kostengünstiger Outsourcing-Beziehungen.

Show description