Download Beutegier (Roman) by Jack Ketchum PDF

By Jack Ketchum

Die Rückkehr der Kannibalen

Vor elf Jahren wurde Sheriff George Peters Zeuge, wie eine Gruppe verwilderter Kannibalen über Touristen herfiel. Inzwischen ist Peters im Ruhestand, doch als an der Küste von Maine erneut Leichen von Urlaubern entdeckt werden, wird er zu den Ermittlungen hinzugezogen. Die Wilden sind zurück – die Jagd beginnt von Neuem.

Show description

Read Online or Download Beutegier (Roman) PDF

Best foreign language fiction books

Der Schatz im Silbersee: Roman

Der Schatz im Silbersee ist einer der beliebtesten Romane Karl Mays. Geschildert wird die Reise einer Gruppe von Wildwest-Helden zu dem in den Rocky Mountains gelegenen Silbersee. Hauptpersonen sind die Westmänner outdated Firehand und Tante Droll sowie der Schurke Cornel Brinkley. Später stoßen noch Winnetou, previous Shatterhand und andere hinzu.

Die Söhne der Wölfin.

Die etruskische Stadt Alba hat soeben einen gewaltsamen Machtwechsel ? berstanden. Da verk? ndet die junge Priesterin Ilian, Tochter des entthronten okay? nigs Numitor und Nichte des neuen ok? nigs Arnth, das variety eines Gottes zu erwarten. Um die Regierung nicht zu gef? hrden, beschlie? t der ok? nig, Ilian ?

Todesträume am Montparnasse: Ein Fall für Kommissar LaBréa

In den dunklen Gassen von Paris: Der packende Kriminalroman „Todesträume am Montparnasse“ von Alexandra von Grote jetzt als e-book. Es ist kein schöner Anblick, der sich Kommissar Maurice LaBréa am Tatort bietet. Der Tote liegt auf dem Bett: Hände und Füße mit dünner Nylonschnur an die Bettpfosten gebunden.

Extra info for Beutegier (Roman)

Sample text

Sie blieb einen Moment sitzen und dachte an Dean, wie er am Tresen gehockt und sie ignoriert hatte. Wie ihr gottverdammter Scheißkerl von einem Ehemann seinen Whiskey gesoffen und durch sie hindurchgestarrt hatte, als wäre sie ein Geist. Aber so war Dean eben. Entweder bekam man gar nichts von ihm oder mehr, als man jemals gewollt hatte. Nichts zu bekommen, war die bessere Variante. Aber es war demütigend. Und typisch war es auch. Denn ob man mit ihm zusammenlebte oder nicht, er demütigte einen immer.

Alles war wild und urwüchsig. Im Dunkel des wilden Waldes, dachte er. Was für ein Geistesblitz. So hieß das Spiel, das ihnen das Haus finanziert hatte. Vor zwei Jahren hatten sie noch zur Miete gewohnt, als er das Programm schrieb, Amy die Grafik entwickelte und Phil in New York die Musik komponierte. Das Haus war hundert Jahre alt gewesen. Es hatte einen ganz eigenen Charme besessen, mit dem es bei Regen allerdings vorbei war, weil das Dach an einem Dutzend Stellen undicht war. Überall mussten sie Töpfe und Pfannen hinstellen.

Hör mal«, sagte sie. »Wär’s in Ordnung, wenn du in etwa einer Stunde staubsaugst? « Er ging zu den Schiebetüren und öffnete sie. Die Sonne schien strahlend hell und der Luftzug wirbelte die Papiere neben Amy auf. «, rief er. »Fast hätte ich’s vergessen. Heute Morgen ist etwas Abgefahrenes passiert! Gibt es eine FKK-Hippie-Kommune hier in der Gegend? « Sie schaute vom Monitor auf. « �Heute Morgen stand ein Mädchen draußen im Gras. Kurz nach Sonnenaufgang. « �Ja. Sechzehn, vielleicht siebzehn. « �Na ja, zumindest obenrum.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 42 votes