Download Aluminium: Teil A — Lieferung 5. Legierungen von Aluminium by R. J. Meyer (auth.), R. J. Meyer (eds.) PDF

By R. J. Meyer (auth.), R. J. Meyer (eds.)

Show description

Read or Download Aluminium: Teil A — Lieferung 5. Legierungen von Aluminium mit Zink bis Uran PDF

Best german_7 books

Das Wesen der Erfindung: Ein Weg zu ihrer Erkenntnis und rechten Darstellung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Aluminium: Teil A — Lieferung 5. Legierungen von Aluminium mit Zink bis Uran

Sample text

JARES (Pr. Inst. Metals Division Am. Inst. min. metallurg. Eng. 1927 65) 2780 E. WACHSMUTH (Dissert. Freiberg i. 8. Bergakad. 1929, S. 37) 2900 *) M. v. ScHWARZ, 0. SUMMA (Metallwirtschaft 11 [ 1932] 369) 2720 etwn 21 E. A. OWEN, L. PICKUP (Phil. Mag. 6° *) w. L. FINK, L. A. 3 Techn. Publ. Nr. 705 [1936] 15) 278° *) C. F. HoMEWOOD, J. R. L. FuLLER, R. L. WILcox (Techn. Publ. Am. Inst. min. metallurg. Eng. Nr. 572 [1934] 13; Trrtns. Am. Inst. min. met. Eng. Inst. Metals Ditision 117 [1935] 350) 270° H.

627 627 628 628 628 628 629 629 629 630 630 63I 632 633 633 633 634 634 634 635 635 636 636 637 I7 bis 2I 25, 26, 27 I bis IO 12, 13, 15 17, xg, :zx 22 :z6, 30, 32 36, 37. 4I 42 I, :z, 3 s, 13, 17 ::u, 22,30 4, 14, 15 637 637 638 639 640 64I 64I 642 643 644 644 645 645 646 646 646 647 647 648 648 648 649 649 65o 26 28 bis 34 4. 7,12 I7 xg, :zo, 21 24, 27, 32 33 6, 7, 8 10, I8, I9 I3 bis I6 26 bis 34 36,37 3. 4. 8 9, IS I7 bis 23 10, II, I7 x8, 29,31 32,33 I 32 :z, 6,13 I6 17, 18, 20 3I x, :z, 4 5 7 bis IO I8, I9, 24 26, 27, 29 I, 2, 4 6, 7, 8 IO, 14 20, 23,26 27,28 I, 9, 11 I s.

PICKUP (1. ) sowie von E. ScHMID, G. WASSERMANN (Z. Metallk. 26 [1934l 146), s. auch G. WASSERMANN (Z. Metallk. 22 [1930] 159) untersuchten einphasigen Teil des untersuchten Bereichs des Zustandsdiagramms zwischen der Gitterkonstante und der Zus. erwartungsgemäß eine lineare Abhängigkeit besteht. -%) AI (im Original fällt dieser Bereich in die y-Phase) ergeben sich ans DEBYEScHERRER-Heißaufnahmen folgende Werte: 1) 1) Im Original als y-Phase bezeichnet. Im Original wird zwischen P- und y-Phase unterschieden, 35 ~-PHASE.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 13 votes