Download Allgemeine Staatslehre: Über die konstitutionelle Demokratie by Professor Dr. Thomas Fleiner, Professor Dr. Lidija R. Basta PDF

By Professor Dr. Thomas Fleiner, Professor Dr. Lidija R. Basta Fleiner (auth.)

Seit dem Mauerfall haben die Nationalstaaten ihr Souveränitätsinsel-Dasein verloren. Die globalisierte Weltordnung hat die eurozentrische Festung "Staat" aufgebrochen. Der "Staat in Transition" ist zu einem Paradigma geworden. Die Staaten müssen sich der Universalisierung der Menschenrechte, der Rule of legislation und den Prinzipien der guten Regierungsführung stellen. Ethnische Konflikte bedrohen den Territorialstaat. Mehrheitsdemokratie und Zivilgesellschaft müssen sich gegenüber den die Staatsfrage stellenden Minderheiten bewähren. Die Migration lässt ein transnationales Bürgerrecht entstehen. Rechtsstaaten sind zu Herrschaftsordnungen multikultureller Gesellschaften geworden. Sie müssen lokale und soziale Geborgenheit gewährleisten, auf der Vielfalt ihrer Partikularitäten gründen und über Dezentralisierung Autonomien schaffen. Wann bedrohen Multikulturalitäten den Staat, wann stärken und bereichern sie ihn?

Show description

Read Online or Download Allgemeine Staatslehre: Über die konstitutionelle Demokratie in einer multikulturellen globalisierten Welt PDF

Similar german_11 books

Controlling für selbstabstimmende Gruppen?

Angesichts der intensiven Forschungsdiskussion um teamorientierte Organisationsformen überrascht es, daß kaum verläßliches Wissen bezüglich der Führung sich selbst abstimmender Handlungsträger vorliegt. Utz Schäffer überträgt den konzeptionellen Bezugsrahmen der koordinationsorientierten Controllingtheorie auf Bereiche, die vorwiegend durch Selbstabstimmung koordiniert werden.

Zwiespältige Lebenswelten: Jugendliche in evangelikalen Aussiedlergemeinden

Wie wachsen Jugendliche in religiösen, immigrierten Minderheiten auf, die sich von der modernen Gesellschaft scharf abgrenzen? Wie setzen sie sich mit den tradierten Normen, Werten und sozialen Regeln ihrer Herkunftsgemeinschaft auseinander? Welchen Einfluss gewinnen die vielfältigen Möglichkeiten der individualisierten Außenwelt auf die Lebensentwürfe der Jugendlichen?

Kriminalität im Grenzgebiet: Wissenschaftliche Analysen

Der Band faßt die Referate eines deutsch-polnischen Symposiums zusammen, bei dem Referenten aus Deutschland, Polen, Österreich, Italien, Niederlande und Griechenland zentrale Probleme der Grenzkriminalität aufgreifen. Behandelt werden u. a. : Strafrechtliche Verantwortlichkeit für Auslandstaten. - Ausländerkriminalität und Kriminalitätsimport.

Extra info for Allgemeine Staatslehre: Über die konstitutionelle Demokratie in einer multikulturellen globalisierten Welt

Sample text

Vom Privy Council zum Kabinett Kabinett und Krone Parteien Allgemeines Wahlrecht Zweiparteiensystem Von der Souveränität der Krone zur Souveränität der Commons Westminster Modell b) Deutschland ................................................................... 1. 2. Unterschiede zur englischen Entwicklung .......................... Unitarische – föderalistische Elemente Dezentralisation der Reichsmacht Dezentralisierter Absolutismus Ständevertretung im Reichstag Historische Einflüsse ..........................................................

Zusammenfassung .......................................................................

Einheit von Religion, Moral, Recht und Staatsherrschaft Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist Zwei-Schwerter-Lehre Allmähliche Verselbständigung der weltlichen Herrschaft Der innerstaatliche Absolutismus 316 XL Inhaltsverzeichnis III. Die Souveränitätslehre BODINS ........................................... 319 Souveränität ist die absolute und dauernde Befehlsgewalt des Staates Kein Widerstandsrecht gegen den König von Gottes Gnaden Willkürrecht des königlichen Gesetzgebers Vorbereitung der endgültigen Säkularisierung der Staatsgewalt Organsouveränität Recht und Macht Inhalt der Souveränität IV.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 15 votes