Download 15 Stunden (Thriller) by David Kessler, Verena Kilchling PDF

By David Kessler, Verena Kilchling

15 Stunden bleiben Clayton Burrow bis zu seiner Hinrichtung. 15 Stunden bleiben seinem Anwalt, um den wahren Mörder zu finden …

15 Stunden. So viel Zeit bleibt dem verurteilten Frauenmörder Clayton Burrow, bis sein Todesurteil vollstreckt wird. Sein Anwalt Alex Sedaka hat kaum Hoffnung, als er den Gouverneur von Kalifornien um Gnade ersucht. Umso größer seine Verwunderung, als dem Gesuch stattgegeben wird – unter einer Bedingung: Burrow muss preisgeben, wo die Leiche der jungen Frau ist, die er brutal vergewaltigt und ermordet haben soll. Doch selbst mit dem sicheren Tod vor Augen beharrt Burrow auf seiner Unschuld …

Show description

Read Online or Download 15 Stunden (Thriller) PDF

Similar foreign language fiction books

Der Schatz im Silbersee: Roman

Der Schatz im Silbersee ist einer der beliebtesten Romane Karl Mays. Geschildert wird die Reise einer Gruppe von Wildwest-Helden zu dem in den Rocky Mountains gelegenen Silbersee. Hauptpersonen sind die Westmänner previous Firehand und Tante Droll sowie der Schurke Cornel Brinkley. Später stoßen noch Winnetou, outdated Shatterhand und andere hinzu.

Die Söhne der Wölfin.

Die etruskische Stadt Alba hat soeben einen gewaltsamen Machtwechsel ? berstanden. Da verk? ndet die junge Priesterin Ilian, Tochter des entthronten ok? nigs Numitor und Nichte des neuen ok? nigs Arnth, das style eines Gottes zu erwarten. Um die Regierung nicht zu gef? hrden, beschlie? t der ok? nig, Ilian ?

Todesträume am Montparnasse: Ein Fall für Kommissar LaBréa

In den dunklen Gassen von Paris: Der packende Kriminalroman „Todesträume am Montparnasse“ von Alexandra von Grote jetzt als booklet. Es ist kein schöner Anblick, der sich Kommissar Maurice LaBréa am Tatort bietet. Der Tote liegt auf dem Bett: Hände und Füße mit dünner Nylonschnur an die Bettpfosten gebunden.

Additional info for 15 Stunden (Thriller)

Example text

Aber jetzt war keine Zeit, sich in Spekulationen bezüglich seiner Motive zu ergehen. Dusenbury warf ihm einen Rettungsanker zu – oder winkte ihm zumindest damit. Allein darauf kam es an. �Sie brauchen also Gründe«, tastete sich Alex zögernd vor. « Alex verstand langsam, worauf er hinauswollte. »Haben Sie deshalb gesagt, dass Mrs. « Dusenbury lächelte. »Das haben Sie ja schnell kapiert. «, fragte Alex. 48 Uhr Britische Sommerzeit) In der Klinik war alles ruhig, als der späte Nachmittag in den frühen Abend überging.

Je mehr er geübt hatte, desto banaler war ihm alles vorgekommen. Die Debatte war versteinert, er hatte ihr nichts Neues hinzuzufügen. Alles, was er zu bieten hatte, war eine langweilige Wiederholung. Doch es gab auch einige Aspekte, die für ihn sprachen. Am wichtigsten war vielleicht die Tatsache, dass der amtierende Gouverneur – Charles Dusenbury – selbst ein Gegner der Todesstrafe war. Nicht viele Politiker hätten ihren Kopf riskiert, indem sie sich offiziell zu einer derart unpopulären politischen Ansicht bekannt hätten.

Susan White spürte etwas Nasses und Heißes auf ihrem Handgelenk und ihren Fingern. Sie merkte, dass ihre Hand zitterte und dass sie Kaffee verschüttet hatte. Also stellte sie den Becher ab und wischte sich über die Schwesternuniform, ohne den Blick vom Bildschirm zu wenden. �Burrow beteuerte zwar seine Unschuld, konnte jedoch keine einleuchtende Erklärung für das gegen ihn sprechende Beweismaterial liefern, weshalb er am 20. Februar 2001 des Mordes in besonders schwerem Fall für schuldig erklärt wurde.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 33 votes